b
Informationen über den Verein, die Veranstaltungen der Rellinger Kantorei und das Rellinger Maifestival.
 

 

 

Viele Konzerte im Herbst, Paukenmesse leider abgesagt.

Kantor Schmidt lädt Sie für den Rest des Jahres zu einem vollen Konzertprogramm aus verschiedenen Genres ein. Wegen der Pandemiebeschränkungen musste zu seinem und auch der Kantorei Bedauern allerdings die Aufführung von Haydns Paukenmesse auf den 23. April 2022 verschoben werden. Das Weihnachtsoratorium soll aber, wenn es irgendwie geht, stattfinden. Hier finden Sie die nächsten Konzerte.

Endlich ist wieder die „Hamburger Ratsmusik“ in der Rellinger Kirche zu Gast. Gemeinsam mit dem Vokalensemble „Albis Cantores“ spielen sie im Rahmen der Konzertreihe 12x19 Werke von Georg Philipp Telemann.


q  
d  
r  
Dienstag, 19. Oktober 2021, 19 Uhr
12x19 mit Hamburger Ratsmusik

Christoph Heidemann, Gabriele Steinfeld, Barockviolinen
Bettina Ihrig, Barockviola
Sven Holger Philippsen, Barockvioloncello
Hermann Hickethier, Violone
Anke Dennert, Cembalo/Orgel & Ulrich Wedemeier, Theorbe
Simone Eckert, Viola da gamba
Sonja Adam, Catherina Witting, Sopran
Alexandra Hebart, Tiina Zahn, Alt
Stephan Zelck, Gotz Phillip Körner, Tenor
David Csizmar, Christfried Biebrach, Bass
Gotthold Schwarz, musikalische Gesamtleitung

Vor 300 Jahren, am 16. Oktober 1721, fand Telemanns Amtsantritt in Hamburg statt. Von nun an war er zum Cantor Johannei und Director Musices an den fünf Hauptkirchen ernannt. Zusätzlich zu diesen angesehensten musikalischen Ämtern Deutschlands übernahm er die Leitung der Oper am Gänsemarkt. 46 Jahre wirkte er erfolgreich in der Hansestadt und war zudem weit über die Stadtgrenzen hinaus, ja sogar europaweit ein gefeierter Komponist. Auch zur Eröffnung der Rellinger Kirche schrieb Telemann die Einweihungskantate (Hörprobe aus einem Konzert der Rellinger Kantorei). Seine Musik fasziniert bis heute mit schwungvollen Melodien, mitreißender Rhythmik, empfindsamen Klängen und überraschender Harmonik.Es werden die drei Kantaten erklingen, die Telemann zum Anlass seiner Amtseinführung in Hamburg komponiert und dirigiert hat.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung der Konzertreihe wird gebeten. Bitte melden Sie sich HIER an.Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Nachweis über vollständigen Impfschutz, über Genesung oder ein tagesaktueller Negativtest (nicht älter als 24 Stunden).

    s
h  
r  
Michael Schopf............... r  
Es gibt wieder einen "Musikalischen Salon"

„Kaum zu glauben: Es gibt auch in diesem Jahr für die Mitglieder des MRK einen „Musikalischen Salon“, nämlich am 05. November, ab 19 Uhr. Dieses Mal wird Michael Schopf naheliegenderweise zum Thema „Haydn“ mit einem Exkurs „Vom Lied der Deutschen zur deutschen Nationalhymne“ referieren. Das bewährte Format bleibt unverändert, also Musik und Vortrag und viel freie Zeit zum Essen, Trinken und Unterhalten. Um die in Corona-Zeiten ungewünschten Geldtransaktionen zu minimieren, sind in diesem Jahr auch alle alkoholischen  und nicht alkoholischen Getränke im Preis von 20 € enthalten. Um das auch richtig nutzen zu können, empfehlen sich Hol- und Bringdienste oder Fahrgemeinschaften.

Traditionell finden die „Salons“ im Februar/März statt. Das war dieses Jahr die Lockdown-Zeit, und so nutzen wir eben die nächste Chance. Die Anmeldungen für die 50 schnell vergebenen Plätze gehen bitte an Elisabeth Hinrichs (hinrichs.2203@web.de), die am Saloneingang (vulgo: Großes Gemeindehaus) die Besucher um ihr Geld erleichtern wird.

s

d

c

 
w  
r  
Sonnabend, 13. November 2021, 19 Uhr
Inspired – alte und neue Gospels
Benefizkonzert des Rellinger Gospeltrains für Amnesty International

Endlich ist es wieder soweit. Die Rellinger Kirche öffnet wieder ihre Pforten für das traditionelle Benefizkonzert zugunsten der Arbeit von Amnesty International. Der Rellinger Gospeltrain singt alte und neue Gospels aus drei Kontinenten. Für Bandbegleitung ist gesorgt, die Leitung hat Kantor Oliver Schmidt. Mitarbeiter von Amnesty erläutern vor Ort die Projekte, die finanziert werden sollen und stellen auf Wunsch Spendenquittungen aus.

Der Eintritt ist frei. Sämtliche Spenden des Abends fließen ohne Abzug in die Arbeit von Amnesty International. Bitte melden Sie sich HIER an. Voraussetzung für die Teilnahme am Konzert ist ein Nachweis über vollen Impfschutz, über Genesung oder ein tagesaktueller Negativtest (nicht älter als 24 Stunden).

 

 

 

s

s  

Das letztes Jahr vermisste Weihnachtsoratorium findet wieder statt: Es gibt schon Tickets!

d  
r  
Sonntag, 12. Dezember 2021, 19 Uhr
J.S. Bach „Weihnachtsoratorium (I-III)
Ulrike Meyer (Sopran), Carmen Bangert (Alt),
Jannes Ph. Mönnighoff (Tenor), Keno Brandt (Bass),
Joachim Schäfer (Trompete), Jörg Dehmel (Cembalo),
Sinfonietta Lübeck,
Rellinger Kantorei.
Leitung: Oliver Schmidt

Voraussetzung für die Teilnahme am Konzert ist ein Nachweis über vollen Impfschutz, über Genesung oder ein tagesaktueller Negativtest (nicht älter als 24 Stunden).


Tickets
ab 25.- Euro gibt es bei der Buchhandlung Lesestoff und hier online bei Reservix. s

s

   

 

Das volle Konzertprogramm finden Sie unter Veranstaltungen.

S  

Besuchen Sie auch die Seiten Kirchenmusik, Veranstaltungen und den YouTube-Kanal der Rellinger Kirchengemeinde

s
    Impressum: MRK Verein zur Förderung der Musik an der Rellinger Kirche, 1. Vorsitzender Michael Schopf,
Im Ginsterbusch 41a, 22457 Hamburg ....... Datenschutzerklärung

..

 

.