aa
Xx
Informationen über den Verein, die Veranstaltungen der Rellinger Kantorei und das Rellinger Maifestival..

Home

Der Verein

Die Kantorei

Die Kirche

Veranstaltungen

Das Maifestival

Veranstaltungsarchiv

Bilder und Videos

Konzertreihe 12x19

Nachrichtenarchiv

Kontakt

Letzte Änderung 20. 9. 2017

   

...
...
MRK Verein zur Förderung der Musik an der
...Rellinger Kirche

...Im Ginsterbusch 41a
...22457 Hamburg

...E-Mail: info@mrk-rellingen.de
................Beitrittserklärung

...Rellinger Kirche
...Hauptstraße 27a
...25462 Rellingen
...Anfahrt


Die Rellinger Kirche bietet einen idealen Rahmen für die Kirchenmusik (Fotos: W. Gaedigk)
s
r  

eZu Hause bei den Luthers: Die Tischreden der Katharina Luther – ein Kammerspiel

Die Kirchengemeinde Rellingen lädt zu einem besonderen kulturellen Highlight ein. Mit dem Kammerspiel „Die Tischreden der Katharina Luther“ dürfen sich die Zuschauer am Mittwoch, den 27. September 2017 um 19 Uhr auf eine außergewöhnliche literarische Darbietung in der Ev. Kirche in Rellingen freuen.

Die Berliner Schauspielerin Elisabeth Haug schlüpft in die Rolle der ehemaligen Nonne Katharina von Bora. Als gebildete und des Lateins mächtige Ehefrau von Martin Luther, stellt sie selbstbewusst und feinsinnig ihre weibliche Sicht auf das Zeitgeschehen dar. Dabei zeigt die lebenskluge Partnerin des großen Reformators eine natürliche Geistigkeit und tiefe weibliche Urteilskraft, wenn sie gleichsam beim Suppe-Rühren über Armut, Gehorsam oder das Werk ihres Mannes sinniert.

Das besondere Kammerspiel ‘Die Tischreden der Katharina Luther’ basiert auf dem Buch “Wenn Du geredet hättest Desdemona – Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“ von Christine Brückner. Der Gitarrist Jacob David Pampuch umrahmt die Aufführung mit Gitarrenklängen.

TICKETS 12 € bei freier Platzwahl
Buchhandlung „Lesestoff“, Rellingen, Hauptstraße 74
Tel. 04101 780 9600, mail@lesestoffundmehr.de
bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen
insbesondere bei
Ticket Center Pinneberger Tageblatt, Pinneberg
Globetrotter Reisebüro, Halstenbek
oder online hier:

e


 
  s
q
Jahresprogramm
 

Das nächste 12x19-Konzert

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.00 Uhr
„Von Beethoven bis Piazolla“
Werke von Beethoven, Massenet, Bruch und Piazolla
Wupper – Trio:
Sayaka Schmuck (NDR Hannover), Klarinette
Axel Hess (Sinfonieorchester Wuppertal), Violine und Viola
Daniel Heide (Weimar), Klavier

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zur Finanzierug der Konzertreihe gebeten.


 
  s  
x

 

Francis Poulenc
Festkonzert 500 Jahre Reformation

Drei größere Werke werden am Sonnabend, 28. Oktober ab 19.00 Uhr aus Anlass des Reformationsjubiläums zu erleben sein. Auf die Kantate „Ein‘ feste Burg ist unser Gott BWV 80 von Johann Sebastian Bach folgt Symphonie Nr. 5 D-Dur von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Abschließend erklingt das „Gloria“ von Francis Poulenc (Hörprobe). Die Solisten des Abends sind Eva Koch (Sopran), Carmen Bangert (Alt) und Keno Brandt (Bass). Es singt die Rellinger Kantorei begleitet von der Sinfonietta Lübeck. Die Leitung hat Kantor Oliver Schmidt.
Details

TICKETS 15-35 €
Buchhandlung „Lesestoff“, Rellingen, Hauptstraße 74
Tel. 04101 780 9600, mail@lesestoffundmehr.de
bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen
insbesondere bei
Ticket Center Pinneberger Tageblatt, Pinneberg
Globetrotter Reisebüro, Halstenbek
oder online hier:

e

 
  s
y  

Konzert ders Hamburger Polizeichors

Der Polizeichor ist eines der traditionsreichsten Chorensembles der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Besucher der Rellinger Kirche erwartet am 3. Dezember um 16.00 Uhr ein vielfältiges Programm aus klassischer Musik, Weihnachtsliedern, Unterhaltungsklängen und Shantys. Die Leitung hat Kazuo Kanemaki.



TICKETS 15 € bei freier Platzwahl
Buchhandlung „Lesestoff“, Rellingen, Hauptstraße 74
Tel. 04101 780 9600, mail@lesestoffundmehr.de
bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen
insbesondere bei
Ticket Center Pinneberger Tageblatt, Pinneberg
Globetrotter Reisebüro, Halstenbek
oder online hier:

e

 

 
  s
ee  

Das Bachsche Weihnachtsoratorium (I-III) am 16. Dezember

Bachs Weihnachtsoratorium ist die berühmteste Vertonung der Geschichte von der Geburt des Erlösers in Bethlehem. Zu Weihnachten ist der Besuch ein "Muss" für viele Menschen. Das Werk verliert auch bei sehr vielen Aufführungen nie an Spannung und Reiz. So unerhört die Geburt des Erlösers in einem ärmlichen Stall ist - bei Bach wird sie hörbar. Immer wieder kann man neue Schwerpunkte in der Ausführung erleben. Keine Aufführung ist wie die andere, aber immer hält das fast 300 Jahre alte Oratorium Freude und Trost auch für die Menschen des 21. Jahrhunderts bereit. Zur Besinnung kommen von der vorweihnachtlichen Hektik, nachdenklich werden (auch wegen der Zitate aus der Matthäus-Passion) und die Musik in vollen Zügen genießen - das ermöglicht das Weihnachtsoratorium gleichzeitig.
Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Einzelheiten zu Besetzung und Ticketverkauf demnächst.

  s
...S..2018
n

 

2018 in der Rellinger Kirche: Die Johannespassion und Bruckners f-moll-Messe

Kantor Oliver Schmidt hat der Kantorei verraten, wofür sie 2018 üben muss. Am 24. März 2018 wird die Johannespassion von J. S. Bach und am 25. Oktober die f-moll-Messe von Anton Bruckner aufgeführt.

  s
S  

 

Besuchen Sie auch die Seiten Kirchenmusik und Veranstaltungen der Rellinger Kirchengemeinde.

s
    Impressum: MRK Verein zur Förderung der Musik an der Rellinger Kirche, 1. Vorsitzender Michael Schopf, Im Ginsterbusch 41a, 22457 Hamburg
Bankkonto: VR Bank Pinneberg, IBAN DE21221914050000241200, BIC   GENODEF1PIN